2018 fünfter folgender Jahrgang

 

Jahrgang wählen                                            ältere Berichte I          ältere Berichte II                            http://astro-foren.de 

* ******** 
 

B102 Luftspalt Achromaten Luftspaltgröße

Natürlich kann man auch hier, http://r2.astro-foren.com/index.php/de/ , über fachliche Fragen diskutieren.
Dazu gibt es die untere Kommentar-Funktion. Allerdings kann man ein Thema nicht selbst eröffnen, sondern
muß sich an einen bestehenden Bericht"anhängen", wie das z.B. dieser Kollege gemacht hat.
Bitte hier weiterlesen . . .


H012E * Jahrhundert-Finsternis auf Feuerstein

Erst in  105 Jahren, am 29.Juni 2123 wird eine sogar um 3 Minuten längere Mondfinsternis zu sehen sein.  Die Jahr-
hundert-Mondfinsternis lockte auf die Sternwarte Feuerstein ca. 550 Mondbegeisterte aus der Region Bamberg,
Forchheim, Erlangen, Nürnberg an. Bitte hier weiterlesen. . .


H012D * ASA Astrograph 12inchN-Installation-SternwarteFeuerstein

Der ASA Astrograph 12 Zoll der N-Serie hat ein mit dem Wynnekorrektor korrigiertes Öffnungsverhältnis von f 3.6,
kann aber auf eine kürzere Der ASA Astrograph 12 Zoll der N-Serie hat ein mit dem Wynnekorrektor korrigiertes
Öffnungsverhältnis von f 3.6, kann aber auf eine kürzere oder längere Brennweite mit wenigen Handgriffen umge-
rüstet werden. Hier bitte weiterlesen . . .


H012B2018 Sternwarte Feuerstein -  Bau eines Planeten-Teleskop

Innerhalb von knapp 20 Jahren hat der Verein "Sternwarte Feuerstein" in der Nähe des gleichnamigen Segel-
und Motor-Flugplatzes diese beeindruckende Anlage für die Astrofotografie, die Radio-Astronomie und die
visuelle Beobachtung der Region zur Verfügung gestellt.  HIer bitte weiterlesen . . . 



H012C * Der Tubus entsteht - 2018 Sternwarte Feuerstein

In einem neuen Projekt entsteht auf der Sternwarte Feuerstein, Nähe Forchheim, ein Planeten-Tubus, nachdem
sich eine C14-Lösung leider zerschlagen hatte. Mit einem Parabolspiegel + 2x Converter kommt man jetzt auf
knapp 7 Meter Brennweite. Hier ein paar Eindrücke zur Entstehung des Planeten-Tubus.   Bitte weiterlesen . . .


B088A Lichtenknecker Immersions-FH - 150 / 3630  Astigmatismus reduziert

Besonders wenn es sich um sehr betagte Optiken handelt, möglicherweise 20 Jahre und älter, möchte man ein solches
Objektiv nicht ruinieren 
und nimmt sich entsprechend viel  Zeit zum Nachdenken: Vier bis 5 Monate könnten es schon
gewesen sein, bis man weiß, wie Dieter Lichtenknecker damals sein Objektiv zusammengebaut hat. 
Bitte hier weiterlesen . . .


F127A * Vergleich unterschiedlicher Interferometer

Der Verfasser hat sich in über 20 Einzelberichten intensiv mit den unterschiedlichen Typen von Interferometern
befasst, hat die Feinheiten im täglichen Umgang zu ergründen versucht auf der Suche nach dem besten Interfero-
meter-System. Gelandet ist er jedoch immer wieder beim Bath-Interferometer:  
Hier bitte weiterlesen . . .


D036B * Gurke - oder optisch wertvoll ? Stw-Fst 08032010

Es ist die weitestgehend unbeantwortete Frage nach der erforderlichen optischen Qualität eines Teleskopes.
Auf der opt. Bank kann man bei perfektem Seeing und unter Höchstvergrößerung schonungslos alle opt. Fehler
darstellen und sichtbar machen.  Bitte hier weiterlesen . . .


(aiax-001) - Am Himmel getestet

Bei aller Lobor-Messtechnik möchte man besonders bei großen Spiegeln wissen, ob diese Doppelpaß-
Messungen gegen  einen Planspiegel, ob die  
Kompensations-Messungen durch eine Einzellinse (Dall-Null-Test),
ob auch der auf Null gerechnete RoC-Test auch am  Himmel  seinen Bestand hat.  Bitte hier weiterlesen . . .


C019A Ein lichtsstarker Astro-Graph - die opt. Komponenten im Test

Dieses System hat zunächst Ähnlichkeit mit einem klassischen Newton-System. Für die Astrofotografie ist
jedoch ein Feldkorrektor  sinnvoll, der die Koma-Effekte der Newton-Hauptspiegel korrigiert. Vor  
ca.30
Jahren baute ich einen F/4 Newton+ Zweilinsen-Korrektor.  Hier geht es weiter . . .


H012A * Sternwarte Feuerstein -  einen Traum erfüllt   Rohr 25. April 2010

Dieser Bericht vom 25.April 2010 wurde "gerettet", nachdem Server- und Software-Wechsel 2014 auf
dem bisherigen Forum diesen Bericht in einer unzumutbaren Weise gestutzt hatten, also regelrecht
zerschossen hat:  http://astro-foren.de/index.php?thread/11794-sternwarte-feuerstein-einen-traum-erf%C3%BCllt/
Hier geht es weiter . . .   



C012A ellipt. oktagonaler Cardoen-Flat testen

Elliptische Plan/Fangspiegel haben in der Regel die Form einer Ellipse. Von einem einzigen
Hersteller weiß ich,  daß er stattdessen oktagonale Planspiegel schleift, was ich mit Bildmaterial
aus 2000 nachweisen kann.  Bereits die Herstellung von Planoptik kann sehr verschieden sein. 
       

Bitte hier weiterlesen...


B096A * SkyWatcher 150 OTA Startravel für Kometen Sternhaufen und Fotografie

Es ist ein lichtstarker Fraunhofer für Kometen-Beobachtung, Sternhaufen, für Großfeld-Beobachtung und
auch für die Feldfotografie, solange man keine Ansprüche stellt, wie an einen APO. Er ist bei zwei Anbieter
für 639.- Euro zu haben und damit ein günstiger Preis. Bitte hier weiterlesen.


C095 * Wie genau sollte ein ellipt. Fangspiegel sein?

Bei der Beurteilung der optischen Qualität eines elliptischen Fangspiegels in einem Newton-System sind ein
paar Vorüberlegungen zur Beurteilung der optischen Qualität eines elliptischen Fangspiegels in einem
Newton-System durchaus zweckmäßig: Bitte hier weiterlesen:


Allen Lesern von Astro-foren.com wünschen wir
ein Gutes Neues Jahr 2018 und weiterhin viel Interesse
beim Lesen unserer Berichte . . .