H204 ICS Astrofest 2016 -- Das Huhn das goldene Eier legt

Zum diesjährigen ICS Astrofest stellte sich auch ein leibhaftiges braunes Legehuhn ein, das offenbar als erster Tombola-Preis goldene
Eier legen sollte (in Anlehnung an die Fabel von Jean de la Fontaine
). In der optischen Dunkelkammer prüfte ich zur gleichen Zeit elliptische
Fangspiegel für Newton-Teleskope. Ein Haupt
spiegel könnte noch so gut und perfekt sein, trotzdem kann man ihn durch einen fehlerhaften
Fangspiegel gründlich ruinieren, wofür 
der Hauptspiegel gar nichts kann. Derart aktiv verpaßte ich die Highlights des diesjährigen ICS Astro-
festes 2016, sodaß ich auf die Bilder 
des ICS-eigenen Fotografen zurückgreifen durfte:
https://www.intercon-spacetec.de/mehr-.../besuche-ausstellung-anfahrt/astrofest-2016/                

-
2016_ICS-01.jpg
-
Die Philosophie der Hersteller von ellipt. Planspiegeln geht offenbar davon aus, daß im günstigsten Teil nur der halbe Durchmesser im Strahlen-
gang benutzt wird, sodaß ein Test über die Gesamtfläche "nicht so genau" sein muß. Diese Einschätzung führt leider dazu, daß im Angebot
oft zwar billige, aber optisch kaum nutzbare Fangspiegel den Spaß an der Beobachtung verderben. Der gerade getestete Fangspiegel von ICS
zeigte jedoch mustergültige Test-Ergebnisse - und schon war das edle Teil verkauft.      


2016_ICS-02.jpg
-
Hier rechts stellt die Firma Vixen ihre Produkte aus . . .

2016_ICS-03.jpg
-
Wolfgang von den Füssener Sternfreunden präsentiert beleuchtbare Sternkarten und sitzt vorschiftsgemäß auf dem Füssener Astro-Stuhl
im Vordergrund rechts Das Bino-Sortiment von Martin


2016_ICS-04.jpg
-
Die Spannung steigt - bald beginnt die Tombola

2016_ICS-05.jpg
-
Produkte von Skywatcher

2016_ICS-06.jpg
-
Die Sonne meinte es gut mit dem Astrofest - und Lieferando.de hatte einen Essens-Service vor Ort

2016_ICS-07.jpg
-
und hier der vermutete Hauptgewinn der Tombola -  das kreuzbrave Huhn, das goldene Eier legt. Als Suppen-Huhn also zu schade.    

2016_ICS-08.jpg
-
Die Preisträger - im wörtlichen Sinne - warten auf die Übergabe der Einzel-Preise an die glücklichen Gewinner.   

2016_ICS-09.jpg
-
Glücks-Fee namens Martin bei der Übergabe eines der von Baader gestifteten  Hyperion-Okulare.

2016_ICS-10.jpg
-
Als Bett-Lektüre ein Trost-Preis, wer schon keinen Hauptgewinn ergattern konnte.

2016_ICS-11.jpg
-
Die Sonne war nur zeitweise hervor zu locken - bei gefüllter Kaffee-Kasse könnte man ja eines dieser Teleskope auch erwerben.
In der Summe hatte Martin auch diesmal wieder viele freiwillige Helfer, die besonders hinterher wieder für Ordnung sorgten.


2016_ICS-12.jpg
-