H038 2005 Schlesien und das Riesengebirge

http://de.wikipedia.org/wiki/Gerhart_Hauptmann
http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Gerhart_Hauptmann.jpg

Der astronomische Bezug wird im ersten Bild deutlich, was der wichtigste
deutsche Dichter des Naturalismus mit unserem Forum zu tun hat. Hauptmann
steht auf dem Literaturplan der gymnasialen Oberstufe und wurde von mir
natürlich gelesen, also Bahnwärter Thiel, die Weber, der Biberpelz, und
was der literarischen Kostbarkeiten mehr sind, siehe die Wikipedia Liste.
Umso interessanter ist es, wenn man, leicht ergraut bei einem Besuch seines
Palais im Riesengebirge, Polen, das private Umfeld des Dichters erlebt, der
die Lebenswirklichkeit der armen Leute thematisierte, reich war er offenbar
selber. Es war erneut eine Reise in die Vergangenheit, also in ein Deutsch-
land vor 1945, das nunmehr zu Polen gezählt wird, weil sich Grenzen über
lange Zeiträume verschieben können.

Der Sternenhimmel im Foyer bzw. Eingangsbereich

@RiesenG01.jpg

Das Waldschloß von Außen

@RiesenG02.jpg

Der Nobelpreisträger

@RiesenG03.jpg


@RiesenG04.jpg

HohenElbe auf dem Weg nach Schindlers Mühle, das Schi-Zentrum in Tschechien

@RiesenG05.jpg

Stilleben mit Ente

@RiesenG06.jpg

Rübezahl

@RiesenG07.jpg


@RiesenG08.jpg

Rübezähler ohne Zahl

@RiesenG09.jpg

Eine interessante Geschäfts-Idee

@RiesenG10.jpg

Das Gasthaus von innen

@RiesenG11.jpg


@RiesenG12.jpg


@RiesenG13.jpg

Prag: Mädchen mit Eisenmann (alles zerlegbar, wirklich alles)

@RiesenG14.jpg

Prag: man wird kulturell förmlich erschlagen !

@RiesenG15.jpg

Prag

@RiesenG16.jpg

Prag: Blick zur Karlsbrücke

@RiesenG17.jpg