H030 2006 1. AstroMesse Villingen-Schwenningen

http://www.astro-messe.de/Aussteller.htm
Riesen Andrang bei Erster Astro Messe in Villingen-Schwenningen

Regelrecht überrannt wurde die heutige Astro-Messe in Villingen-Schwenningen, ab Samstag, 16.Sept. 2006 von neugierigen Sternfreunden. In der großen Messehalle schoben und drängten sich die Besucher an den zahlreichen Händler-Ständen, die sogar aus Norditalien, der Schweiz und Holland gekommen waren. Das Treffen diente auch einigen privaten Projekten. Eines der großen Highlights war der Vortrag von Die Bilderfolge soll verdeutlichen, wie fit dieser 91-jährige John Dobson eigentlich wirkt.
Die zahlreichen Signierungs-Wünsche nahm er ohne zu murren an. http://quanta-gaia.org/dobson/#Dobson
(25.Nov.2012: In den vergangenen sechs Jahren hat sich ziemlich viel geändert im WWW.)

EAM01.jpg

Sein Gesicht, das viel zu erzählen hat und deswegen ungemein lebendig wirkt.

EAM02.jpg

EAM03.jpg

Ein kurzer Händedruck mit Walburga Küchler, einer der beiden Veranstalter und für das Organisatorische zuständige, während Siegfried Bergthal für das inhaltlich-astronomische zuständig war. Beide wurden förmlich überrannt von den begeisterten Sternfreunden.

EAM04.jpg

John Dobosn versucht gerade zu erklären, daß seine Ohren allmählich ihren Dienst quittieren.

EAM05.jpg

und weil er mir grad so günstig vor die Linse kam, unser lieber G2_Astro, dem ich mittlerweile ebenfalls viel zu verdanken habe.

EAM06.jpg

Hier werden über 30 Jahre alte Kontakte zu den Freiburger Sternfreunden aufgefrischt: Rechts im Bild Dr. Martin Federspiel, der Pionier-Arbeit mit meiner 10-Zoll f/4 AstroKamera abgeliefert hat, wie man hier nachschauen kann: http://www.ccd-astronomie.de/locations.htm

EAM07.jpg

Ursprünglich meine AstroKamera, die ich später den Freiburgern in die Hand drückte, 1000 Flugbewegungungen über meine Sternwarte war einfach zuviel.
Bath-Astrokamera AKI und AKII Systemdaten und Bilder

Quote:


Locations

1. The observatory of the Sternfreunde Breisgau association is located on the area of the Kiepenheuer Institute for Solar Physics on the Schauinsland mountain in the Black Forest near Freiburg (1240 m / 4100 ft a.s.l., 47° 54 north, 07° 53 east). It is accessible to members of our association. On the image you see the two domes of the observatory. The main telescope is the Bath-Astrokamera (right image) in the western (left) dome. The piggy pack telescope is a Celestron 8.
[TABLE=width: 100%]
The observatory on the Schauinsland mountain (left) and the Bath-Astrokamera (right)

 

2. Observatory of the IAS: 23° 14 28.3" south, 16° 21 47.0" east. More Information on the IAS website.
und vor allem die Ergebnisse, die mit einer CCD-Kamera von Andreas Masche zusammengetragen worden sind - ich selbst kann es leider nicht so schön, dafür aber gute Kameras bauen.Quote:

[TABLE=align: center]
You are here: Nebulae Galactic Nebulae NGC

D]                      

 ... und weil die Foren-Software in einem Beitrag soviel Text und Bilder nicht erlaubt, folgen in Kürze weitere Impressionen dieser wunderbaren Astro-Messe in einem neuen Beitrag. Ich muß meine 200 Bilder noch detaillierter aufarbeiten. Nicht zu vergessen übrigens mein Vortrag, den man hier einsehen kann. Teil 1, ..... Teil 2 nachdem ich Mitte der 70-iger Jahren bereits in Laupheim über die Astro-Kamera berichtet hatte. Auf dieser Messe in Villingen-Schwenningen begegneten mir 30 Jahre Hobby-Astronomie und Astro-Optik.

###################################################################################

http://www.astro-messe.de/Aussteller.htm

Insofern darf ich dem Dietmar widersprechen, meine Kontakte reichen bis Anfang der 60-er Jahre und meinen ersten
Gehversuchen an der Volkssternwarte in Nürnberg zurück.

Die Lage des Messezentrums ist ideal und wunderbar anzufahren von Haßfurt, Würzburg, Stuttgart nach Villingen-
Schwenningen A81. Also sehr clever, der Standort.

EAM08.jpg

Ab 10:00 Uhr bildete sich eine lange Schlange von Besuchern. Die EintrittsPreise waren moderat. Als Referent hatte ich,
man möge mir verzeihen, eine Freikarte.

EAM09.jpg

In diesem Falle beeindruckte mich die Deutsche Wertarbeit, also die Verarbeitung. Es gibt nämlich hochfliegende
Beispiele, die es an der Verarbeitung schlicht mangeln lassen.

EAM10.jpg


EAM11.jpg


EAM12.jpg


EAM13.jpg

Bestimmte Sternfreunde treffe ich im Jahr mehrere Male an ganz verschiedenen Orten ...
den Martin und den Stefan, z.B.

EAM14.jpg

Den Wolfi, Micha, Patrik und, und, und ...

EAM15.jpg

Den Markus auch schon in allen Lebenslagen fotografiert

EAM16.jpg

Den Gerd Neumann zum ersten Male von Angesicht zu Angesicht gesehen ...

EAM17.jpg

Aus Italien Sternfreunde, die Astreya anbieten, ein Objektiv, das in Deutschland verkannt wird.

EAM18.jpg

Stefan zählt zu den versiertesten Asto-Fotografen: Einmalig schöne Aufnahmen- Auch gibt er jährlich einen Kalender heraus.

EAM20.jpg

Die Rottweiler Sternfreunde

EAM21.jpg

Kosmos Verlag, war mein erstes Buch, nach dem Hans Rohr, "Das Fernrohr für Jedermann"

EAM22.jpg

Der Ralf, ebenfalls bei uns Mitglieder, mit seinem Stand AstroTheke
http://www.astro-messe.de/Aussteller.htm

EAM23.jpg


EAM24.jpg


EAM25.jpg

und Optik-Kollege Wolfgang GRZY

EAM26.jpg

Jedenfalls gehört den beiden Organisatoren einen Riesen-Dank für die Idee und die Durchführung im Süddeutschen Raum, der nach 30 Jahren sich wieder in Top-Form präsentiert. Bravo !

################################################################################